Aktuelles

 


 

Wir suchen

pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit

für das Team der flexiblen ambulanten Erziehungshilfe

Nähere Angaben finden Sie unter "Freie Stellen"

 



 

Danke

Mit dieser tollen Aktion möchten sich unsere Bewohner bei allen Mitarbeitern bedanken,

dass sie in dieser schwierigen Zeit für sie da sind.

Das Team des St. Annenhof sagt "Danke" für diesen bunten Gruß.

Unser Dank geht auch an das Eiscafé Brustolon und die Kempener Lichtspiele.

Aufgrund der Corona-Krise mussten beide Betriebe schließen.

Das vorbereitete Eis, Popcorn und Nachos wurden unseren Bewohnern gespendet.

 

Der Neubau wächst...


 








 

Wunschbaumaktion 2019

Eine Wunschbaumaktion startete das SB-Warenhaus "real" in Tönisvorst.

Geschäftsleiter Karl-Josef Janssen (Bildmitte) erhielt von 45 Kindern,

die von der flexiblen ambulanten Erziehungshilfe des Kempener Kinderheim St. Annenhof betreut werden,

auf Karten aufgeschriebene und aufgemalte kleine Wünsche zum Weihnachtsfest.

Die Wünsche erfüllten die Kunden durch den Kauf kleiner Geschenke.

Deren Unterstützung ist wichtig für die Kinder und bereitet diesen eine große Freude zum Weihnachtsfest.

 

Weihnachtsbaumillumination

Am 04.12.2019 erfolgte unsere traditionelle Weihnachtsbaumillumination, die von Claudia Thißen geistlich/religionspädagogisch angeleitet wurde.

Die Kinder lasen im Kerzenschein die Gedanken einer Kerze vor.

Anschließend wurde der Baum durch einen abgezählten Countdown der Kinder erstmalig beleuchtet.

Begleitet mit musikalischer Unterstützung von Martina van Elten wurden weihnachtliche Lieder gesungen.

Dazu wurden heißer Kakao, Kinderpunsch, Kekse und Püfferkes verköstigt.

Mit lieben Dank an Dirk Wellmanns, unseren Koch!

 

Märchenhafte Weihnacht

Für unseren 4,50 m großen Weihnachtsbaum auf unserem Hof wurde der Baumschmuck

unter dem Motto "Märchenhafte Weihnacht" von den Kindern der unterschiedlichen Gruppen selbst gestaltet.

Dieses Jahr wurde hierfür ein Wettbewerb durchgeführt und von der unabhängigen Jury der Verwaltung bewertet.

Den 1. Platz belegte die Theresiengruppe. Diese dürfen sich über einen Nachmittag in der Eishalle Grefrath,

begleitet von dem Profi-Eishockeyspieler Jan Pfennings aus dem Ing. Büro Pfennings, freuen.

Der 2. Preis ging an die Michaelgruppe. Der Gewinn hierfür: eine Turmbesteigung inkl. Führung in Kempen.

Den 3. Platz erhielt die Thomasgruppe, prämiert mit einem personalisierten Schokoladentafelgießen,

begleitet von unserem hauseigenen Küchenchef Dirk Wellmanns.

Allen Sponsoren der Preise, und auch der Familie Platen für den Weihnachtsbaum, ein großes "Dankeschön".

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3